Die Schilder zu dem Hohnsteiner Lehrpfad wurden erneuert. Alle die mitgeholfen haben sind zur Eröffnung gekommen: Bürgermeister Daniel Brade, die Grafikerin Odette Schirmer, Nationalparkrevierleiter Frank Wagner und Nationalparkleiter Ulf Zimmermann (v.l.)

Hohnsteiner Lehrpfad im Nationalpark mit Hilfe des Sofortprogramms der Staatsregierung erneuert

01.04.2021: Gemeinsames Projekt der Stadt Hohnstein mit der Nationalparkverwaltung/ 54 Schilder komplett erneuert/ Wanderwege um Hohnstein frei Nach rund 15 Jahren konnten die 54 Schilder…

Read Article →
Eine große Holzerntemaschine schneidet den Weg im Kirnitzschtal frei

Besuch des Nationalparks eingeschränkt – Attraktive Naturziele in ganz Sachsen nutzen

01.04.2021:  Die Nationalparkverwaltung hält das Wegenetz so gut es geht offen / Wanderwege werden wo immer möglich freigeschnitten / Verkehrssicherungsmaßnahmen an den Rettungswegen werden bis…

Read Article →
Umbrechende Bäume sind gefährlich für Wanderer

Sachsenforst warnt vor Gefahren für Wanderer in der hinteren Sächsischen Schweiz

19.03.2021: Einige Wanderwege sind gesperrt / weitere Bäume können umbrechen / Appell an Waldbesucher Sachsenforst und die Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz warnen Waldbesucher vor der Gefahr…

Read Article →
Umgebrochene Bäume verhindern das Wandern. Weitere Bäume können leicht umbrechen und Wanderer verletzen.

Umgestürzte Bäume blockieren einige Wanderwege in der Hinteren Sächsischen Schweiz

05.03.2021: Nationalparkleitung warnt vor Gefahren / 20 von 400 Kilometern Wanderrouten betroffen Einige Wanderwege im Nationalpark Sächsische Schweiz sind durch umgebrochene Bäume zurzeit nicht passierbar….

Read Article →
Ein Wanderweg ist durch umgefallene Bäume versperrt

Naturentwicklung in der Hinteren Sächsischen Schweiz bringt vorübergehend Erschwernisse für Wanderer

Viele abgestorbene Fichten liegen über einem Wanderweg. 18.02.2021: Drei Jahre Dürre und Borkenkäfer haben auch im Großen Zschand im Nationalpark für eine dynamische Beschleunigung der…

Read Article →
Baumsturzgefahr im Großen zschand: der untere TEil des Tals ist jetzt gesperrt

Großer Zschand aus Sicherheitsgründen gesperrt

29.01.21: Drei Jahre Dürre und Borkenkäfer haben auch im Großen Zschand im Nationalpark für eine dynamische Beschleunigung der natürlichen Entwicklung gesorgt. Die Fichten, die in…

Read Article →
Die höchste Fichte Sachsens wird nach dem Befall mit Borkenkäfern wohl absterben

An der größten Fichte Sachsens im Kirnitzschtal fallen die Nadeln

04.12.2020: Drei Jahre Trockenheit, drei Jahre explosionsartige Entwicklung der Borkenkäferzahlen – das hält auch die größte Fichte Sachsens nicht aus. Über 60 Meter ist sie hoch…

Read Article →
Mitarbeiter der Universität Eberswalde bereiten Messungen zur Entwicklung der Vegettion im Nationalpark Sächsische Schweiz vor, um zu erforschen, wie sich der Wald nach dem großflächigen Absterben von Fichten durch den Befall von Borkenkäfern entwickeln wird.

Die natürliche Waldentwicklung begleiten – Forscher bereiten ein umfangreiches Monitoring im Nationalpark Sächsische Schweiz vor

06.11.2020: Wie geht es weiter mit den Wäldern im Nationalpark, nachdem nun so viele Fichten abgestorben sind? Die Forscher des Kompetenzzentrums für Wald und Forstwirtschaft…

Read Article →
Eine Straße in einem tiefen Tal wird nach Baumfällarbeiten bald wieder geöffnet

Bauarbeiten und Verkehrssicherungsarbeiten an der „Sense“ sind abgeschlossen – Bauarbeiten an der Rathmannsdorfer Eisenbahnbrücke dauern noch an

23.10.2020: Die Kreisstraße 8723, die im Tiefen Grund zwischen Hohnstein und Porschdorf im Nationalpark verläuft und im Volksmund auch „Sense“ heißt, wird nach langer Bauzeit…

Read Article →
Waldhusche und Weg an der Amselfallbaude wieder geöffnet

Waldhusche und Weg an der Amselfallbaude wieder geöffnet

20.10.2020: Nach Verkehrssicherungsarbeiten ist das 60 ha große Walderlebnisgelände wieder geöffnet. Vereinzelt kann es zu Nacharbeiten kommen. Wir bitten, die Hinweise unserer Kollegen vor Ort…

Read Article →

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen