Junior Ranger Region

Junior Ranger Logo Europarc

Die Sächsische Schweiz hat – wie auch andere Nationale Naturlandschaften – eigene Junior Ranger-Gruppen. Das sind engagierte Kinder und Jugendliche aus der Region, die gemeinsam verschiedenste Aktionen rund um Natur und Nationalpark durchführen. Einmal pro Schulwoche begeben sich die Junior Ranger (JR) zusammen mit einem erfahrenen Mitarbeiter der Nationalparkwacht (Ranger) oder einem zertifizierten Nationalparkführer (zNLPF) nach draußen und erkunden den Nationalpark und dessen Region, (meist direkt vor der Haustür). Dabei kann man einiges lernen: Wie gefährlich ist ein Ameisenlöwe? Kann man aus Sandstein Sandburgen bauen? Was passiert, wenn ein Biber einen Fluss aufstaut?

Mit Spiel, Spaß und Entdeckerfreude wird sich mit Bäumen, Pflanzen, Tieren und Steinen beschäftigt. Nach und nach werden immer neue spannende Dinge in der Natur der Sächsischen Schweiz erlebt und am Ende deiner Grundschulzeit bist du ein echter Junior-Ranger (Nachwuchs-Profi).    

Komm zu uns, wir freuen uns auf Dich!

Kinder in der Wiese vor Felsen

Junior Ranger vor dem Symbol des Nationalparks, dem Lilienstein / Foto: Archiv Nationalparkverwaltung, M. Jendrzejewski

Eckdaten:

  • In der Schulzeit einmal wöchentlich für ca. 2 Stunden
  • Für Kinder der 2.-4.Klasse
  • Sonderexkursionen und Camps im Jahresverlauf
  • Bundesjuniorrangertreffen
  • auch im Winter
https://www.youtube.com/watch?v=knbxykZFWWU

Folgende Grundschulen unseres Landkreises haben schon eine eigene Junior Ranger-Gruppe oder bauen gerade eine auf:

  • Grundschule Lohmen (Hort)
  • Grundschule Papstdorf
  • Grundschule Königstein
  • Grundschule Rosenthal-Bielatal
  • Grundschule Struppen

Ansprechpartner Nationalparkverwaltung : Ranger Steffen Elsner und Ulrike Thiel  (Steffen.Elsner@smul.sachsen.de; Ulrike.Thiel@smul.sachsen.de) oder 035022/ 900 623 ….625

In folgenden Grundschulen unseres Landkreises gibt es ebenfalls Junior Ranger-Gruppen:

  • Grundschule Bad Schandau
  • Grundschule Wehlen
  • Grundschule Hohnsstein
  • Grundschule Sebnitz (Hort Lichtenhain)

Ansprechpartner Nationalparkzentrum hier: Armin Zenker ( Armin.Zenker@lanu.sachsen.de oder 035022 / 50251  [/ac-accordion]

 

Seit 2009 sind die Junior Ranger deutschlandweit unter dem Dach von „Nationale Naturlandschaften e.V.“ (früher „Europarc Deutschland e.V.“) organisiert. Im Rahmen der seit einigen Jahren stattfindenden bundesweiten Junior Ranger-Treffen konnten wir 2019 über 300 Kinder aus ganz Deutschland in der sächsischen Schweiz begrüßen. Hier ein Bericht dazu: BJRT 2019

Du bist zu alt für die Juniorranger, möchtest aber trotzdem den Nationalpark erleben? Dann schau doch mal bei den Volunteer Rangern vorbei!

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen