Aufruf zur Teilnahme an Besucherumfragen im Nationalpark

Aufruf zur Teilnahme an Besucherumfragen im Nationalpark

22.12.2022: Aktuell führt die Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz zwei Besucherumfragen durch. Ziel ist die Verbesserung der Informations- und Orientierungsmöglichkeiten für die Besucher des Nationalparks. In der…

Read Article →
Peter Südbeck, Vorstandsvorsitzender von Nationale Naturlandschaften e.V. und Heiner Herkenhoff, Managing Director, Head of Public Affairs bei der Commerzbank AG beschließen im Paul-Löbe-Haus in Berlin die zukünftige enge Kooperation beim Commerzbank-Umweltpraktikum. Foto: NNL e.V. / Jan Wildefeld

Commerzbank und Nationale Naturlandschaften kooperieren beim Umweltpraktikum

20.12.2022: Pressemitteilung des Nationale Naturlandschaften e.V. Ab Januar 2023 kooperieren die Commerzbank und Nationale Naturlandschaften e.V., der Dachverband der Nationalparks und Biosphärenreservaten in Deutschland, beim…

Read Article →
Parkleitkonzept, Gästekarte mobil, grenzübergreifender Wanderfahrplan: Die Trägergruppe Fahrtziel Natur für die Nationalparkregion Sächsische Schweiz - hier beim jüngsten Treffen im Nationalparkzentrum - ist Vorreiterin für nachhaltige Mobilität im Tourismus. Foto: Marko Förster

Fahrtziel Natur: mit neuem Schwung für besseren touristischen Nahverkehr

16.12.2022: Bei einem Treffen der Trägergruppe Fahrtziel Natur für die Nationalparkregion Sächsische Schweiz haben sich nach langer Coronapause alle Anbieter des öffentlichen Nahverkehrs im Nationalparkzentrum getroffen…

Read Article →
Nach Abschluss der Verkehrssicherungsarbeiten im Tiefen Grund sind sowohl die Straße als auch der Tiefe Grundbach von den abgestorbenen Fichtenstämmen befreit. Foto: H. Rößler

Verkehrssicherungsarbeiten an der „Sense“ sind abgeschlossen

15.12.2022: Die Kreisstraße 8723 „Sense“ zwischen Hohnstein und Porschdorf im Nationalpark wird nach abgeschlossenen Verkehrssicherungsarbeiten ab 16.12.2022 wieder geöffnet. Eine 7-wöchige Vollsperrung war nötig, um…

Read Article →
Vertreter der Nationalparke Deutschlands trafen sich im Nationalpark Sächsische Schweiz in Bad Schandau zum Erfahrungsaustausch Waldbrand in Nationalparken (zu sehen v. l. n. r. A. Frede Nationalpark Kellerwald-Edersee, M. Hellmund Müritz-Nationalpark, S. Beck Nationalpark Schwarzwald, U. Zimmermann Nationalpark Sächsische Schweiz, F. Krumpen Nationalpark Eifel, R. Pietsch Nationalpark Harz, nicht auf dem Bild zu sehen H. Egidi Nationalpark Hunsrück-Hochwald)

Nationalparke kümmern sich gemeinsam um Waldbrandprävention

07.12.2022: Pressemitteilung der Nationalen Naturlandschaften e.V.   Die durch die Klimakrise zunehmend heißen und trockenen Sommer stellen die Nationalparke in Deutschland vor neue Herausforderungen, vor…

Read Article →
Foto: Archiv Nationalparkverwaltung Im Nationalpark Sächsische Schweiz besteht die Hauptaufgabe der Praktikant*innen in der Durchführung von altersgerechten Umweltbildungsprogrammen in freier Natur für Kinder und Jugendliche.

Umweltbildungsangebote im Nationalpark fast wieder auf Vor-Corona Niveau – Commerzbank-Umweltpraktikum bietet Möglichkeit zur Mitwirkung

  08.12.2022: Im Jahr 2022 nahmen wieder mehr als 4600 Kinder an über 180 Umweltbildungsveranstaltungen der Nationalparkverwaltung teil. Mit den abwechslungsreichen und altersgemäß eingeteilten Programmen…

Read Article →
Einladung zur Waldbesitzerschulung am 15.12.2022 in Bad Schandau

Einladung zur Waldbesitzerschulung am 15.12.2022 in Bad Schandau

Sehr geehrte Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer, in den vergangenen Jahren hat der Borkenkäfer hier in der Nationalparkregion erheblichen Einfluss auf die Entwicklung des Waldes genommen. Im…

Read Article →
Im September begannen die Sicherungsmaßnahmen an Rettungswegen im Nationalparkrevier Lohmen, wie hier am Pionierweg. Andere Arbeitsorte waren der Amselgrund bzw. aktuell der Füllhölzelweg und Wehlgrund.

Sicherungsmaßnahmen entlang von Rettungswegen im Nationalpark Sächsische Schweiz – Schwerpunkte liegen um Kurort Rathen und Stadt Wehlen

02.12.2022: Seit vergangenen Montag haben Waldarbeitsfirmen im Auftrag der Nationalparkverwaltung am Füllhölzelweg Maßnahmen zur vorsorglichen Erhöhung der Sicherheit vor Baumsturzgefahren begonnen. Vom Parkplatz an der Ziegenrückenstraße…

Read Article →
Bildunterschrift: Foto: Nadja Rademacher Der „Weg zur Wildnis“ veranschaulicht dreisprachig, mit wenig Text und vielen Bildern, die Waldentwicklung. Höhepunkt ist eine kleine Plattform, die einen Überblick über den neuen Wald und eine Selfie-Station bietet - #wegzurwildnis

„Weg zur Wildnis“ bewegt Familien zum Wandern

18.11.2022: Über 100 Wanderer folgten am vergangenen Sonntag der Einladung der Nationalparkverwaltung, den neu eröffneten Erlebnispfad „Weg zur Wildnis“ gemeinsam mit Mitarbeitern der Nationalparkwacht zu…

Read Article →
Foto: Hp. Mayr Mit dem Start der touristischen Wintersaison laden Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung am Sonntag, den 13.11. zum Schnuppertag auf den Weg zur Wildnis ein. Wie das Foto zeigt, kann auf dem erlebnisreichen Weg „Schnuppern“ durchaus wörtlich genommen werden. Für kurze Führungen, Rückfragen und Hintergrundinformationen auch zu den benachbarten Waldbrandflächen am Reitsteig stehen die Mitarbeiter der Nationalparkwacht gerne zur Verfügung.

Einladung zum Schnuppertag auf dem „Weg zur Wildnis“

11.11.2022: Die Nationalparkverwaltung lädt Wanderer am Sonntag, den 13.11. von 11:00 bis 14:00 Uhr auf den neu eröffneten Erlebnispfad, den „Weg zur Wildnis“ ein. Mit…

Read Article →

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen