Bildunterschrift: Foto: Hanspeter Mayr Der sächsische Staatsminister der Finanzen Hartmut Vorjohann durchschneidet gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter der Nationalparkverwaltung Christian Starke das Band zur Eröffnung der schwebenden Aussichtsplattform auf der Bastei im Nationalpark Sächsische Schweiz.

Finanzminister Vorjohann eröffnet Basteiaussicht im Nationalpark Sächsische Schweiz

03.02.2023: Der sächsische Staatsminister der Finanzen Hartmut Vorjohann eröffnet nach aufwendigen Sicherungs- und Rekonstruktionsarbeiten am heutigen Freitag die neue Aussichtsplattform auf der Bastei, die unmittelbar…

Read Article →
Finanzminister und Bauherr Hartmut Vorjohann eröffnet die neue Basteiaussicht

Eröffnung der schwebenden Aussichtsplattform auf dem Basteifelsen

03.02.2023: Pressemitteilung des Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen (SMF)    Die neue Aussichtsplattform ist fertig und »schwebt« auf dem berühmten Basteifelsen in der Sächsischen Schweiz. Sie wurde…

Read Article →
SMEKUL stellt Gutachten zum Waldbrand im Nationalpark vor

SMEKUL stellt Gutachten zum Waldbrand im Nationalpark vor

31.01.2023: Pressemitteilung des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) (im Medienservice Sachsen)   Totholz hat im Nationalpark Sächsische Schweiz nicht zu einer verstärkten…

Read Article →
Nationalparkverwaltung und Bürgerinitiative treten in konstruktiven Austausch

Nationalparkverwaltung und Bürgerinitiative treten in konstruktiven Austausch

31.01.2023: Am Montag fand in der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz ein erster konstruktiver Austausch mit der Bürgerinitiative Naturpark Sächsische Schweiz statt, in dessen Ergebnis beide Seiten…

Read Article →
Vom 1. Februar bis zum 15. Juni sind zum Schutz der Natur alle Boofen im Nationalpark Sächsische Schweiz gesperrt. Die Nationalparkverwaltung konnte die Anzahl der Mitarbeiter der Nationalparkwacht im letzten Jahr deutlich aufstocken. Neben einer höheren Präsenz auf der Fläche können sie die Einhaltung der neuen, aber auch der bisher geltenden Vorschriften besser kontrollieren. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet dabei insbesondere die Ahndung des illegalen Freiübernachtens außerhalb der zugelassenen Stellen, das nach bisherigen Erfahrungen ungefähr die Hälfte der jährlichen Übernachtungen im Nationalpark ausmacht. Gerade von diesen illegalen Übernachtungsstellen gehen besondere Störwirkungen aus. Foto: Archiv Nationalparkverwaltung

Zeitweise Sperrung der Boofen im Nationalpark

27.01.2023: Gemeinsame Medieninformation von DAV Sachsen, BUND, Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz   Vom 1. Februar bis zum 15. Juni sind zum Schutz der Natur alle Boofen im…

Read Article →
Felsblock über der Straße zum Prebischtor. Foto: Stanislav Feigl

Böhmische Schweiz: Weg zum Prebischtor bleibt weiterhin gesperrt

11.01.2023: Informationen von unseren Kollegen vom Nationalpark Böhmische Schweiz (Tschechien): Der derzeitig einzige Weg zum Prebischtor (von Hřensko über die Dreikönigsquelle hoch und zurück) bleibt…

Read Article →
Mit dem Nationalparkzentrum wechseln auch dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Nationalparkverwaltung. Foto: Stefanie Engelbrecht

Nationalparkzentrum und Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz vereint – Sachsenforst begrüßt Besucherinformationszentrum

11.01.2023: Pressemitteilung des Staatsbetrieb Sachsenforst, Geschäftsleitung   Die Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz stellt das Informationsangebot für Gäste und Anwohnende neu auf: Seit dem Jahresbeginn ist das…

Read Article →
Beide Nationalparkleiter präsentieren die Urkunde, die ihre internationale Zusammenarbeit dokumentiert.

Langjährige gute Zusammenarbeit der Nationalparks Sächsische und Böhmische Schweiz wurde erneut ausgezeichnet

10.01.2023: Trotz pandemiebedingt schwieriger Umstände konnten die Nationalparkverwaltungen Sächsische und Böhmische Schweiz 2022 bereits zum zweiten Mal ihre Transboundary Parks-Zertifizierung durch EUROPARC erneuern. Die Auszeichnung…

Read Article →
Aktuelle Meldungen zu Arbeiten an Wanderwegen im Nationalpark Sächsische Schweiz

Aktuelle Meldungen zu Arbeiten an Wanderwegen im Nationalpark Sächsische Schweiz

06.01.2022: Im Polenztal wird die Nationalparkverwaltung vom 09.01. bis 20.01.2023 abgestorbene Borkenkäferfichten fällen. Ziel der Maßnahme ist die langfristige Sicherung der Passierbarkeit des Wanderweges. Für…

Read Article →
Meldung

Meldung

22.12.2022: Ulf Zimmermann, Leiter der Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz, wird auf eigenen Wunsch und aus familiären Gründen zum 30. März 2023 seine Tätigkeit im Nationalpark beenden….

Read Article →

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen