Infostelle Zeughaus

Zeughaus

Blick zum Teichstein

Die Nationalparkinformationsstelle Zeughaus befindet sich in einer ehemaligen Revierförsterei. Wie alle Infostellen des Parks wird auch dieser Inhalt bewusst thematisch aufgenommen. Zwei Hauptthemen werden hier unter anderem beleuchtet: Historische Jagdnutzung mit Hinweisen zur Auerhuhn-, Luchs-, Wolfs- und Hirschjagd …. und zum ehemaligen Bärenfang in der Nähe vom Zeughaus; die Kernzone des Nationalparks im Hinblick auf die hohen naturschutzfachlichen Werte im Großen und Kleinen Zschand als Gründe für die Ausweisung der Kernzone und der dort geltenen Verhaltensregeln.

Infostelle Zeughaus

Infostelle Zeughaus

Öffnungszeiten:

Mai – September: 10 – 18 Uhr
April, Oktober: 10 – 16 Uhr