Infostelle Zeughaus

Zeughaus

Blick zum Teichstein

Die Nationalparkinformationsstelle Zeughaus befindet sich in einer ehemaligen Revierförsterei. Wie alle Infostellen des Parks wird auch dieser Inhalt bewusst thematisch aufgenommen. Zwei Hauptthemen werden hier unter anderem beleuchtet: Historische Jagdnutzung mit Hinweisen zur Auerhuhn-, Luchs-, Wolfs- und Hirschjagd …. und zum ehemaligen Bärenfang in der Nähe vom Zeughaus; die Kernzone des Nationalparks im Hinblick auf die hohen naturschutzfachlichen Werte im Großen und Kleinen Zschand als Gründe für die Ausweisung der Kernzone und der dort geltenen Verhaltensregeln.

 

Infostelle Zeughaus

Infostelle Zeughaus

 

 

Öffnungszeiten:

April und Oktober: 10 – 16 Uhr

Mai bis September: 10 – 18 Uhr

Barrierefreiheit der Einrichtung:

über eine Rampe mit 15 % Steigung zugänglich

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Funktion sicherzustellen und Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Diese Webseite nutzt teilweise Cookies für Funktions- und Statistikzwecke.

Schließen