Schmilka – Eingang ins Felsenreich

Aussicht auf Schmilka vom anderen Elbufer aus gesehen / Foto: Frank Richter

Aussicht auf Schmilka vom anderen Elbufer aus gesehen / Foto: Frank Richter

Schmilka ist ein Ortsteil der bekannten Kurstadt Bad Schandau. Idyllisch reihen sich Fachwerkhäuschen entlang eines Quellbaches, der in die Elbe mündet. Von hier aus ergeben sich für Sie die vielfältigsten Wander-, Kletter- und Ausflugsmöglichkeiten. Auf gepflegten und gut markierten Wanderrouten oder gesicherten Panoramawegen erleben Sie ein Landschaftsbild, das in seiner skurrilen, bizarren Felsnatur in Europa seinesgleichen sucht. Viele Künstler, wie Caspar David Friedrich, wanderten auf dem sogenannten Malerweg nach Schmilka. Schmilka ist Grenzort zu Böhmen, weshalb Sie von hier aus auch die Böhmische Schweiz zu Fuß erkunden können. Sie erreichen die schönsten Naturgebilde wie das berühmte „Prebischtor“, die „Edmundsklamm“, die „Schrammsteine“, den „Teufelsturm“oder den „Kuhstall“ zu Fuß. Der Ferienort liegt außerordentlich verkehrsgünstig, da sich auf der anderen Elbseite (Fähre) der Bahnhof Schmilka-Hirschmühle befindet, von welchem im 30 Minuten-Takt eine S-Bahn durch das Elbtal entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten bis nach Dresden und Meißen fährt (45 Min). In der anderen Richtung erreichen Sie Prag in ca. 2 Stunden. Prag und Dresden – zwei der schönsten Städte Europas, als Tagesausflug. Vom Schiffsanleger können Sie Ausflugsfahrten mit der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt unternehmen. Schmilka liegt ruhig, aber so zentral, dass eine Anreise mit dem PKW nicht unbedingt erforderlich ist. Sie können zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unproblematisch die gesamte Sächsische Schweiz erkunden – zum Wohle unserer Natur.

 

Anreisemöglichkeiten

Klicken Sie einfach auf folgenden Button für eine schnelle Reiseplanung:
Button
Fahrrad (Elberadweg )
 

Infos

Weitere Informationen zum Ort, der Umgebung und zu Übernachtungsmöglickeiten in Schmilka erhalten Sie beim Haus des Gastes in Bad Schandau: Markt 8 01814 Bad Schandau Tel: +49 (0) 3 50 22 / 9 00 30-33, Fax: +49 (0) 3 50 22 / 9 00 34, E-Mail: info@bad-schandau.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen