Krippen

Krippen / Foto: Frank Richter

Krippen / Foto: Frank Richter

Im stillen Krippenbachtal gelegen ist der Ort Ausgangspunkt für interessante Wanderungen in die nähere Umgebung. Die Zschirnsteine, Kaiserkrone und Zirkelstein sind imposante Tafelberge – lohnende Wanderziele mit schönen Aussichten! Besonders empfehlenswert ist der Themenweg „Auf Caspar David Friedrichs Spuren“ im Elbtal. Krippen ist eine ursprüngliche Handwerker- und Kaufleuteniederlassung. Bereits 1379 fand Krippen eine erste Erwähnung und ist seit Ende des 19. Jahrhunderts ein Ort der sogenannten Sommerfrische bzw. ein beliebter Ferienaufenthalt. Heute ist Krippen ein Ortsteil von Bad Schandau und ein ruhiger Urlaubsort.

Anreisemöglichkeiten

Klicken Sie einfach auf folgenden Button für eine schnelle Reiseplanung:
Button
Fahrrad (Elberadweg)
 
Am 9. Juli 1850 wurde die Bahn-Strecke Königstein-Krippen zunächst nur eingleisig in Betrieb genommen. Bei der Anlegung des Eisenbahndammes im Jahre 1850 war das Elbehochwasser des Jahres 1845 die Richtschnur. Zum Vergleich: Das Wasser stand damals nur 1 Elle unter dem Bahndamm. Die Dämme und Viadukte mussten deshalb hier in Krippen hoch hinaus gehoben werden. Da aber der Ortsteil an der Elbe bei Hochwasser nahezu abgeschnitten war, bekamen die Einwohner das Recht, die Bahnlinie zu betreten.
 

Geschichtliche Hinweise

Friedrich Gottlob KellerDer Holzschliff – eine bedeutende Erfindung Der Ortsteil Bad Schandaus war Wirkungsbereich des Krippener Bürgers und Erfinders des Holzschliffs zur Papierherstellung, Friedrich Gottlob Keller (1816-95) von 1853 bis zu seinem Tode. Eine Gedenktafel am Haus Nr. 76 in der nach ihm benannten Hauptstraße, das Keller-Museum, in dem der Erfinder früher wohnte, würdigt ihn und sein Werk. Keller siedelte nach Krippen über und betrieb dort bis ins vorgerückte Alter eine mechanische Werkstatt. Er starb am 8.9.1895.

Friedrich Gottlob Keller Museum: Friedrich-Gottlob-Keller-Straße 01814 Krippen Tel: 035028/80401, Fax: 035028/80366

Mai bis Oktober samstags 9:30 bis 11:30 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen