Grafik: AVANGA Dank ihrer extrem guten Sinnesleistungen nehmen viele Tierarten Menschen viel früher wahr als wir das für möglich halten würden. Sie flüchten dennoch nicht, wenn Wanderer immer verlässlich nur das gekennzeichnete Wegenetz benutzen. Jede Abweichen davon führt jedoch zu Verunsicherung, Flucht und verringert die Eignung des Nationalparks als Lebensraum für geschützte Tierarten.

(Deutsch) „Jenseits der Wege ist Tierland“ – Nationalpark wirbt mit Video für rücksichtsvolles Verhalten beim Wandern

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
„Ein Pilzbefall an den stehenden abgestorbenen Bäumen ist ein sicheres Alarmsignal.“ so Zimmermann. „Hier ist die Zersetzung des Holzes schon weit fortgeschritten und damit die Bruchgefahr dramatisch erhöht. Der Besucher sollte diese Wegeabschnitte besser meiden und alternative Routen wählen.“

(Deutsch) Nationalpark wirbt per Video für Verständnis zur aktuellen Waldentwicklung und Begehbarkeit der Wege

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Eine Holzerntemaschine kann auch morsche Bäume fällen. Der Fahrer sitzt geschützt in einer Kabine, die vor herab fallenden Ästen oder Kronenteilen schützt..

(Deutsch) Nationalparkverwaltung setzt Freischneiden von Wanderwegen wo immer möglich fort

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Abgestorbene Bäume am Fluss Kirnitzsch wurden vorsorglich gefällt. Von einem Kahn aus werden sie zersägt und abtransportiert.

(Deutsch) Gelungene grenzüberschreitende Verkehrssicherung im Bereich der Oberen Schleuse

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Eine Uhuhenne brütet in einem Felsen des Nationalparks Sächsische Schweiz

(Deutsch) Durchwachsene Bilanz der Vogelbrut im Nationalpark

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Wanderer sollten unter den abgestorbenen Fichten auf herab brechende Äse oder Krontenteile achten.

(Deutsch) Nationalpark am Pfingstwochenende beliebtes Ausflugsziel

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Arbeiter bauen ein Geländer auf dem Lilienstein

(Deutsch) Lilienstein wird für Besucheransturm fit gemacht

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Nationalpark- und Forstbezirk Neustadt stellen gemeinsam ein neues Faltblatt vor.

(Deutsch) Die Sächsische Schweiz von ihren schönsten Seiten erleben

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Ein Ranger hängt eine Karte an einer Infotafel auf.

(Deutsch) Orientierung für Wanderer der Sächsischen Schweiz

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Titelblatt eines neuen Faltblatts

(Deutsch) Freischneiden der Wege im Nationalpark wird vorbereitet – Broschüre zu Wanderzielen außerhalb der besonderen Gefahrenbereiche der Sächsischen Schweiz erscheint

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen