(Deutsch) Nationalparkverwaltung und Bürgerinitiative treten in konstruktiven Austausch

(Deutsch) Nationalparkverwaltung und Bürgerinitiative treten in konstruktiven Austausch

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Vom 1. Februar bis zum 15. Juni sind zum Schutz der Natur alle Boofen im Nationalpark Sächsische Schweiz gesperrt. Die Nationalparkverwaltung konnte die Anzahl der Mitarbeiter der Nationalparkwacht im letzten Jahr deutlich aufstocken. Neben einer höheren Präsenz auf der Fläche können sie die Einhaltung der neuen, aber auch der bisher geltenden Vorschriften besser kontrollieren. Einen wichtigen Schwerpunkt bildet dabei insbesondere die Ahndung des illegalen Freiübernachtens außerhalb der zugelassenen Stellen, das nach bisherigen Erfahrungen ungefähr die Hälfte der jährlichen Übernachtungen im Nationalpark ausmacht. Gerade von diesen illegalen Übernachtungsstellen gehen besondere Störwirkungen aus. Foto: Archiv Nationalparkverwaltung

(Deutsch) Zeitweise Sperrung der Boofen im Nationalpark

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Dank an die Feuerwehren und Helfer

(Deutsch) Nationalpark dankt allen Helfern beim Kampf gegen Waldbrände

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Blick in Richtung Winterstein, wo aktuell die Feuer- und Rauchentwicklung reduziert werden konnte. Foto: H. Mayr

(Deutsch) Aktuelle Möglichkeiten der Unterstützung

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Landesforstpräsident Utz Hempfling und Nationalparkleiter Ulf Zimmermann bedanken sich auch bei den Waldarbeitern des Nationalparks, die für die Löscharbeiten umfangreich Wege freigeschnitten haben

(Deutsch) Landesforstpräsident dankt allen Helferinnen und Helfern

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →
Waldsperrung Wegen hoher Waldbrandgefahr zum Schutz von Wald und Besuchenden in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz (Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet) ist ab sofort und bis auf Weiteres das Verlassen der Waldwege ganztägig sowie das Betreten des Waldes nachts von 21:00 bis 6:00 Uhr untersagt.

(Deutsch) Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge verfügt nächtliches Betretungsverbot der Wälder

Sorry, this entry is only available in German.

Read Article →

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen