Kindergarten

Nationalpark begegnen

    Beim Puzzeln des Nationalparklogos

Beim Puzzeln des Nationalparklogos / Foto: Archiv Nationalparkverwaltung

Hallo, ihr kleinen Menschlein!

Wollt ihr wissen, wer ich bin? Grau, flink und viel kleiner als ihr!
Meine Familie wohnt im Wald, genauso wie auch in der Stadt …
Ich bin eine Maus! Und ich würde euch gern mehr vom
Wald zeigen, vor allem die stillen Riesen, die ihn bewohnen.
Kommt mich im Nationalpark besuchen!
Oder fragt mich und ich besuche euch!

 
Zielgruppe: Kinder im Kindergartenalter
Ort: nähere Umgebung der jeweiligen Kindergärten, auch Bildungsstätte Sellnitz
Beginn: vormittags
Dauer: ca. 2 bis 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl: variabel, möglichst nicht mehr als 30
Anmeldung unter: Tel.: 035022 / 900 620 oder -622 sowie 0173 / 37 96 463, E-Mail: Margitta.Jendrzejewski@smul.sachsen.de
 

Hinweise für Betreuer

Nach einer netten Begrüßung im Nationalpark werden die Kinder in Kleingruppen aufgeteilt. Mit einem stärkenden Frühstück und einer kurzen Einstimmung beginnt das Programm. Das Ziel einer spannenden Entdeckungsreise im Nationalpark ist der nächstgelegene Wald. Dort machen sich die Kinder durch verschiedene Aktivitäten (Baum bauen, Barfußraupe…) spielerisch mit dem Nationalparkgedanken vertraut. Dabei steht der Baum im Mittelpunkt. Die Kinder sollen ihn als Lebewesen und Herberge für tierische Mitbewohner wahrnehmen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen