Waldbilder

Nationalpark empfinden 

Naturbild

Solch künstlerische und kreative Bilder können im Wald entstehen / Foto: Archiv Nationalparkverwaltung

 
 
Na, wart ihr auch schon mal in einem Museum voller Kram, der euch zu Tode gelangweilt hat? Nicht bei uns. Bei diesem Programm könnt ihr lebendige Bilder bestaunen. Denn die Natur hat eine Formen- und Farbenvielfalt erschaffen, die an manchen Orten einzigartige Kompositionen ergeben! Diese Kunstwerke könnt ihr mit allen Sinnen erleben – nicht nur sehen, sondern auch hören, fühlen und vielleicht sogar schmecken. Und natürlich ergibt sich dann die Möglichkeit, selber zum Künstler zu werden und eurer Fantasie freien Lauf zu lassen. Schärft eure Sinne, besucht den Nationalpark!

 
Zielgruppe: Jugendliche der Klassenstufen 9 bis 12 und älter, auch Erwachsene
Ort: Wehlener Gebiet / Nationalpark Sächsische Schweiz
Beginn: vormittags, z.B. 8:45 Uhr
Dauer: ca. 5,5 Stunden
Wird angeboten: von Mitte April bis Mitte Oktober
Teilnehmerzahl: mindestens 10, maximal 30
Anmeldung unter: Tel.: 035022 / 900 620 oder -622 sowie 0173/37 96 463, E-Mail: Margitta.Jendrzejewski@smul.sachsen.de
 
Klicken Sie einfach auf folgenden Button für eine schnelle Reiseplanung:
Button
 
Hinweise für Lehrer

Das Programm bietet den Teilnehmern verschiedene Wege, sich dem Phänomen Wald zu nähern. Es nutzt dazu die natürlichen Gegebenheiten der Gründe und Schluchten in der Nähe von Stadt Wehlen. Es setzt auf die Faszination, die von den oftmals sehr kleinräumigen Landschaftsformen und ihren ökologischen Nischen ausgeht und ermutigt zur schöpferischen Umsetzung der eigenen Empfindungen. Dieser sinnlichen Wahrnehmung der verschiedenen Waldbilder wird bewusst eine Betrachtung ökologischer Faktoren der Waldgesellschaften gegenübergestellt. Das Vorkommen der verschiedenen Pflanzen- und Tierarten in den Ökosystemen wird dadurch fassbarer. Eine gemeinsame Abschlussdiskussion stellt den Bezug zwischen dem Erlebten und dem Anliegen des Nationalparks her.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.