Reiten

Seit einigen Jahren wird in Sachsen und auch in der Sächsischen Schweiz an einem attraktiven Reitwegenetz gearbeitet. Im Wald sind dafür geeignete, möglichst zusammenhängende und an im Offenland anschließende Wege als Reitwege ausgewiesen.

Die aktuelle Reitwegekarte Sächsische Schweiz enthält neben dem Reitwegenetz und den historischen Poststraßen ein Verzeichnis der Reiterhöfe, Gasthöfe mit Angeboten für Reiter und Serviceinformationen. Eine Einschränkung gilt für das Territorium des Nationalparks: Hier ist das Reiten außerhalb von Straßen oder ausdrücklich als Reitweg zugelassener Wege verboten. Bestehende Reiterhöfe sind an das Reitwegenetz angebunden, eine darüber hinausgehende Erschließung für den Reitsport gibt es jedoch nicht.

 
Reitwegekarte
 
Reitwegekarte Sächsische Schweiz (im Maßstab 1 : 50.000)
 

für 2,00 EUR erhältlich in Touristinformationen, beim Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. und beim Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.