Postrední Žleb / Mittelgrund

MittelgrundSicht auf Postrední Žleb/Mittelgrund mit Elbehochwasser am 5.04.06 / Foto: Ute Michel

MittelgrundSicht auf Postrední Žleb/Mittelgrund mit Elbehochwasser am 5.04.06 / Foto: Ute Michel

Die Landschaft entlang der Elbe besticht immer wieder – die vielen Windungen der Eisenbahnstrecke am Fluss lassen zahlreiche wundervolle Ausblicke auf die Felsenwelt des engen Elbtales zu. Dieser Haltepunkt bildet einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen über Maxicky (Maxdorf), Kristin Hradek (Christianaburg) nach Rosenthal oder zum Snežník (Schneeberg).

 

Anreisemöglichkeiten

Klicken Sie einfach auf folgenden Button für eine schnelle Reiseplanung:
Button
 

Vorschlag: Mit der tschechischen Bahn könnten Sie bis nach Děčín reisen und von dort zurück auf dem Elberadweg nach Deutschland fahren. Auf dem Elberadweg von Hamburg nach Prag kommen Sie direkt am Ort vorbei. Unmittelbar am Elberadweg gelegen erkunden Radler die Stadt Děčín am besten von hier aus.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen