Grenzübergänge Sächsisch-Böhmische Schweiz

Auto/Bus/Fähre:

Schmilka – Hřensko (Herrnskretschen) B 172, 01814 Bad Schandau/Schmilka Pkw, Fußgänger, Radfahrer und Reisebusse
Sebnitz – Dolni Poustevna (Nieder Einsiedel) Böhmische Straße, 01855 Sebnitz Pkw, Fußgänger, Radfahrer
Schöna – Hřensko (Herrnskretschen) Elb-Fähre Am Bahnhof Schöna , 01814 Reinhardtsdorf-Schöna Wanderübergang: nur für Wanderer und Radfahrer

Wanderer/Radfahrer im Nationalpark Sächsische Schweiz:

Weißbachtal – Brtnícký potok Wanderübergang: nur für Wanderer, Bachüberschreitung ohne Brücke über Trittsteine
Hinterhermsdorf – Zadni Doubice (Khaatal) Neudorfstraße, 01855 Hinterhermsdorf Wanderübergang: nur für Wanderer und Radfahrer
Niedermühle –  Vlčí deska Wanderübergang: nur für Wanderer
Rabensteine – Zadni Jetřichovice (Hinterdittersbach) Kirnitzschtal – Alte Böhmerstrasse, 01855 Hinterhermsdorf Wanderübergang: nur für Wanderer und Radfahrer

Mit Inkrafttreten des Schengener Abkommens kann jeder die Staatsgrenze jederzeit und überall überschreiten. Davon unabhängig dürfen nach Naturschutzrecht in den beiden Nationalparks nur markierte Wanderwege (in der Kernzone) bzw. im Gelände erkennbare Wege (außerhalb der Kernzone) genutzt werden.

Grenzübergänge Übersicht

Zum Vergrößern bitte anklicken.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen